Urlaub 2.0

Veröffentlicht: August 25, 2013 in Uncategorized

Früher war alles einfacher! Was musste man packen, wenn man in den Urlaub fährt? Badehose, Sonnencreme, ein Buch, fertig.

Heute hingegen macht einen das Packen alleine schon urlaubsreif:

  • Handy laden
  • Ebook-Reader laden
  • Tablet laden
  • Fotoapparat leeren
  • Akkus laden
  • Dateien synchronisieren
  • USB-Stick einpacken
  • Kabel finden
  • Kabel finden
  • Kabel finden
  • Ladegeräte einpacken
  • hmm, noch eine Speicherkarte einpacken??? Sind 3678 Fotos genug?
  • Und dann noch die Badehose nicht vergessen.

Jetzt könnte ich ja den ganzen Kram einfach zuhause lassen und einen technikfreien Urlaub machen. Kein Gejammer mehr beim Packen, keine Schwierigkeiten bei der Sicherheitskontrolle, super oder?

Tja, eigentlich schon – aber andererseits hat doch das Web 2.0 mein Leben so bereichert, dass ich auch im Urlaub nicht davon lassen will.

Also weiter packen. Wo ist jetzt  eigentlich das Ladekabel für das Handy ???

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s