Das Kreuz mit dem Zeug

Veröffentlicht: September 7, 2012 in Lehrlauf, Uncategorized
Schlagwörter:,

Zum ersten Mal seit Monaten (eigentlich Jahren…) ist mein Schreibtisch sauber:

Nach Stunden des Sichten, Sortieren, Aussortierens, Staub Aufwirbelns nicht nur am Schreibtisch, sondern auch im Rest der Wohung frage ich mich: Wo kommt eigentlich immer das ganz Zeug her? Schon wieder habe ich müllsackweise Zeug entfernt: nicht mehr funtionierende Stifte, altmodischer Elektronikkram,  Kleidung, die nicht getragen wird (von Altkleidung kann man ja gar nicht sprechen, das ist ja fast alles Neukleidung…), Kindersachenkram, selten benutze Küchengegenstände, Baddekoschrott (DUFTSEIFE!!!), anderer Dekoschrott, sogar Bücher habe ich zum ersten Mal in meinem Leben in die Tonne getreten.( Man muss einfach anerkennen, dass 20 Jahre alte Fachliteratur zu intelligenten Netzwerken keine Zukunft mehr hat.)
Das Schlimme ist, dass sich bei mir Zeug immer wieder einzufinden scheint. Ich bin ein regelrechter Zeug-Magnet!  Warum, o warum kaufe ich immer wieder Zeug? Warum kapiere ich nicht, dass Zeug nicht glücklich macht, sondern nur nervt: Erst weiß man nicht, wo man’s hintun soll, dann ärgert man sich, dass man’s hat und dann hat man ein schlechtes Gewissen, weil man’s wegschmeißt.
Sehr bewundere ich viele Schülerinnen und Schüler des HKK, die sich gegen den Konsumwahnsinn stellen und bewusst kein Zeug kaufen oder versuchen, ihr eigenes Zeug gegen das Zeug anderer Leute zu tauschen. Ihr seid mein Vorbild und es ist nur meiner Schwäche geschuldet, dass ich euch nicht mehr nacheifere. Intellektuell habe ich schon kapiert, dass das Shoppen von Zeug nur eine Ersatzbefriedigung ist für Dinge, die ich eben nicht haben kann. Aber irgendwie steht das Zeug dann doch wieder zuhause rum.

Hier also mein Vorsatz für die Zeit bis Weihnachten: Kein neues Zeug! Essbares Zeug ist von dieser Regel natürlich ausgenommen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s